Die Aktion Würde und Versöhnung ist ein deutsch-israelisches Aktionsbündnis. Sie leistet in Deutschland einen Beitrag dazu, das Bewusstsein für die Situation der bedürftigen Holocaustüberlebenden in Israel zu verstärken sowie praktische und finanzielle Hilfeleistung von Deutschland aus zu ermöglichen.

Die Aktion Würde und Versöhnung hilft tatkräftig dabei mit, bedürftigen Holocaustüberlebenden in Israel eine neue Lebensqualität zu ermöglichen. Die drei beteiligten israelischen Organisationen Hadassah, Helping Hand Coalition und Keren Hayesod decken mit ihren jeweiligen Aufgabenschwerpunkten gemeinsam ein breites Spektrum von Bedürfnissen bei Holocaustüberlebenden in Israel ab. Der vierte Projektpartner, die Initiative 27. Januar, ist für die Koordination und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland zuständig.

Share This